Über T1 Wetsuits

Warum der T1 Neoprenanzug besser ist als jeder einteilige Neoprenanzug:

Das zweiteilige Design der T1 Neoprenanzüge bietet mehr Komfort und weniger Einschränkungen als ein einteiliger Neoprenanzug. Durch das Design eines zweiteiligen Neoprenanzugs werden Schulterermüdung und "Rumpf-Gummi-Dehnung", die durch einen verbundenen Reißverschluss verursacht werden, vermieden. Der T1-Neoprenanzug zwingt Sie nicht, Ihren Hub zu ändern oder einzuschränken. Ober- und Unterteil sind separat erhältlich. Es gibt über 500 einzigartige Passformen, die durch Mischen und Anpassen der umfangreichen Größen- und Stilangebote möglich sind. Sie erhalten eine WAHRE persönliche Passform.

Technologie aufrüsten? Ja, das haben wir 1999 gemacht... und tun es immer noch!

Wir haben die Form unseres Neoprenanzugs so konstruiert, dass die Schwimmer mit den Armen nach oben und jeweils einem Arm nach oben schwimmen, anstatt mit den Armen an der Seite zu stehen. Wir entwickelten dann unsere eigenen Algorithmen für optimalen Komfort, Leistung, Passform und Größe. Die Algorithmen basierten auf gemessenen Abmessungen an über 60 Stellen am Körper. Da unser zweiteiliges Konzept bereits mehr Schulterfreiheit zulässt als jeder einteilige Neoprenanzug, bestand das optimale Ergebnis darin, einen Pullover zu kreieren, der auf Armen nach oben und vorne basiert. Auf diese Weise entwickelten wir das, was wir bis heute als das Bio Stroke™ Design bezeichnen.

Wir haben schnell gelernt, dass wir entweder den Reissverschluss eliminieren oder eine Möglichkeit schaffen mussten, bei der der Reissverschluss die Flexibilität eines einteiligen Neoprenanzugs nicht behindert, um den begrenzten Bewegungsbereich und das Unbehagen zu überwinden. Jeder auf dem Markt befindliche Hersteller von einteiligen Neoprenanzügen hat dies bis heute nicht erreicht. Die Logik, die unserem zweiteiligen Design zugrunde liegt, ist nach wie vor gültig.

Da Ober- und Unterteil nicht miteinander verbunden sind, zwingt Sie der T1-Neoprenanzug nicht dazu, Ihren Hub zu verändern oder einzuschränken. Es gibt keine "Torso-Gummi-Dehnung" oder Schulterermüdung, die bei einteiligen Neoprenanzügen auftritt. Alle T1-Modelle werden als separate "Module" für eine individuellere und persönlichere Passform verkauft.

WAS MACHT DEN T1 ZUM BESTEN NEOPRENANZUG DER WELT?


TWO-PIECE DESIGN - bedeutet mehr Komfort und weniger Einschränkungen. Da Ober- und Unterteil nicht miteinander verbunden sind, ist ein Wechsel des Strichs nicht notwendig. Wir haben die "Rumpf-Gummi-Dehnung" eliminiert, die eine Schultereinschränkung verursacht, und damit auch die Ermüdung, die bei herkömmlichen einteiligen Neoprenanzügen auftritt. Die verschiedenen Ober- und Unterteile werden als separate Modelle verkauft, so dass Sie Ihre Passform und Ihre Leistungsanforderungen individuell anpassen können.

BIO-STROKE™ DESIGN - Wir haben unsere Neoprenanzüge so entworfen, dass die Arme über dem Kopf liegen, so dass sich das Anheben der Arme natürlich anfühlt. Wenn Sie Ihre Arme heben, drehen sich Ihre Schultern nach vorne. Ein Neoprenanzug sollte diese Bewegung nicht behindern. Das Bio-Stroke™ Design zieht die Arme nach vorne (ähnlich wie eine gehende Mumie) und macht das Schwimmen weniger einschränkend. Denken Sie daran, dass ein Neoprenanzug am bequemsten sein soll, wenn Sie schwimmen!

ZIEHER MIT RVERSCHLÜSSELUNGEN AUS DEM GEFÄSS - Einteilige Neoprenanzüge dehnen sich überall, außer um den Reißverschluss herum. Dies hindert den Oberkörper und die Schultern daran, die maximale Reichweite zu erreichen, was zu Ermüdung von Schultern und Armen führt. Wir verwenden einen leichten, maßgefertigten Reißverschluss, der es ermöglicht, alle Pullover und Westen einfach und schnell zu entfernen; gleichzeitig bieten sie zusätzlichen Komfort und Flexibilität während des Schwimmens. Das Wichtigste ist, dass der Reißverschluss Ihren Schlag nicht behindert.

TIEFER HALSLEITUNG - Diese Funktion erleichtert das Atmen und beseitigt das "Erstickungsgefühl des ersten Schwimmers", das oft bei einteiligen Anzügen auftritt. Diese Funktion erleichtert es, den Kopf zu drehen, um zu atmen, und den Kopf zu heben, um nach vorne zu schauen. Sie verringert auch das Risiko des Scheuerns.

KORRIGIERT IHRE SCHWIMMPOSITION - Wir waren das erste Neoprenanzugunternehmen, das die Hüftflotation optimiert hat. Wir heben die Hüften und Beine an, um den Körper in die effizienteste Schwimmposition zu bringen. Lassen Sie sich nicht von den Gimmicks täuschen, die andere Neoprenanzughersteller verwenden, indem sie dicken und dünnen Gummi auf die Hüften legen. Das Entscheidende ist der Auftrieb. Je dicker der Gummi auf den Hüften und Oberschenkeln ist, desto schneller schwimmen Sie. Dies gilt insbesondere, wenn Sie einen schwachen Tritt haben.

GESCHWINDIGKEIT - Der T1 Neoprenanzug hat sich wiederholt als der schnellste auf dem Markt erwiesen. Er ist aus GreenGoma™ Kalksteingummi hergestellt - dadurch ist er flexibel, schwimmfähig, haltbar und sehr schnell auszuziehen. Der beste Ort, um einen Neoprenanzug zu testen, ist das offene Wasser.

100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE - Kaufen Sie einen T1 und testen Sie ihn 30 Tage lang. Wenn Sie nicht der Meinung sind, dass es der beste Neoprenanzug ist, den Sie getragen haben, geben Sie ihn gegen eine vollständige Rückerstattung des Kaufpreises zurück. Wir empfehlen Ihnen, sich zu erkundigen, ob Ihnen ein anderes Neoprenanzugunternehmen diese Garantie anbietet. Dann können Sie jeden Neoprenanzug gegen den T1 testen!